BRAUEREI UHERSKÝ BROD

Brauerei Uherský Brod. Die Tradition der Brauerei in der Königsstadt ist sehr lang und führt bis ins Mittelalter zurück. Die erste gemeinsame Brauerei, welche die Häuser mit Privileg zum Brauen ersetzte, errichteten die Bürger im Jahre 1614. Die Brauerei, wo bis heute gebraut wird, baute im Jahre 1895 František B. Janáček. Die Brauerei stellt ein ehrliches, nicht pasteurisiertes Bier aus der rauen Landschaft am Fuße der Weißen Karpaten her. Genauso wie die Menschen in dieser Region mit vielen Traditionen und Bräuchen im Einklang mit der Natur leben, wird auch das hiesige Bier auf traditionelle Art, aus den besten Zutaten gebraut.

Portfolio

Ein breites Portfolio der traditionellen tschechischen Biersorten – Premium 12°, Patriot 11°, kalt gehopftes Perun, weiter Comenius, Kounitz und Dukát.

Erreichbarkeit

Finden Sie ganz einfach ein Gasthaus in Ihrer Nähe in der interaktiven Karte auf den Webseiten der Brauerei www.pivovar-uherskybrod.cz.

Besichtigung

Die Besichtigungen der Brauerei finden Mittwoch bis Freitag von 8.00 bis 14.00 Uhr statt. Der Termin ist mindestens eine Woche im Voraus zu vereinbaren. Tel.: +420 739 201 630, E-Mail: info@pivovarub.cz.

Veranstaltungen und Festivals

Das Bierfest 2017 - wird traditionell im Areal der Brauerei veranstaltet (5. August 2017).

 

Obr: 256BRAUEREI UHERSKÝ BROD
Neradice 369, 688 16 Uherský Brod
Tel.: 572 632 461
info@pivovarub.cz
www.pivovar-uherskybrod.cz


Mapa se načítá

Pivo a pivovary Čech, Moravy a Slezka - kapesní průvodce na cestu za tuzemským pivem