BRAUEREI KROMĚŘÍŽ

Minibrauerei Maxmilian. Am 26. Juni 2012 um 7.30 Uhr wurde die historisch erste Charge des neuen Biers Maxmilian, eines hellen Elferbiers, gebraut.
Heute betreibt die Brauerei Maxmilian in Kroměříž (dt. Kremsier) das Restaurant „Maxmilian u Mincovny“ im historischen Teil der Stadt Kroměříž. In diesem Restaurant werden sieben Biere der Brauerei Maxmilian gezapft. Alle Biere gibt es zu kaufen, wobei sie auch in Flaschen mitgenommen werden können.

Portfolio

Halbdunkles Spezialbier 13°, Dunkles Spezialbier 14°, Halbdunkles Spezialbier 14°, G-Max, MiniMax 10°, Helles Lager 11°, Wiener Lager 12°. Alternativ obergärige Biere (Polibek (dt. Kuss) 11°, Západ slunce (dt. Sonnenuntergang) 16°, Skrytý Satyr (dt. Versteckter Satyr) 12°).

Erreichbarkeit

Außer im Restaurant „Maxmilian u Mincovny“ wird unser an vielen weiteren Orten der Republik gezapft. Wir beliefern auch unsere Kunden im Ausland.

Besichtigung

Für Gruppen von 5–40 Personen an den Werktagen und an den Wochenenden, nach vorheriger telefonischer oder schriftlicher Vereinbarung. Zur Besichtigung gehören das Beisammensitzen und die Bierverkostung in unserer Bierstube, die ein Bestandteil der Brauerei ist. Zur Besichtigung gehört außerdem ein kleiner Imbiss aus unserem Restaurant „Maxmilian u Mincovny“.

 

Obr: 187BRAUEREI KROMĚŘÍŽ
Na Sádkách 2798/9, 767 01 Kroměříž
Tel.: 573 500 573
Tel.: 797 990 600
obchod@pivomaxmilian.cz
www.pivomaxmilian.cz
www.restauracemaxmilian.cz


Mapa se načítá

Pivo a pivovary Čech, Moravy a Slezka - kapesní průvodce na cestu za tuzemským pivem