BÜRGERLICHE BRAUEREI VOLARY (WALLERN)

Die Restaurantbrauerei des Stadthotels Bobík knüpft an die Geschichte der berühmten Brauerei Volary (Bürgerliche Brauerei Wallern im Böhmerwald). Diese wurde im Jahre 1875 gegründet, ihr erstes Bier wurde am 24.6.1879 gezapft und ihre Tätigkeit wurde durch eine direktive Entscheidung zu Beginn der 1960er Jahre beendet.
Das neuzeitliche Wallerner Bier begann man im Hotel Bobík im August 2013 zu brauen. Die Brauerei wurde in ein rekonstruiertes Restaurant gebaut, mit einer Durchsicht in den Gärkeller und auf die Lagertanks, in denen unter anderen Bieren auch das ausgezeichnete 12° Hanfbier reift. Mit einem frisch gezapften Bier braucht man nur ein Stock tiefer hinunter zu gehen – hier gibt es ein Hanfbad, das einzige in Tschechien. Beim breiten Angebot an Hanf-Behandlungen ist für jeden Gast etwas dabei.

Portfolio

Für die Hotelgäste bereitet die Brauerei ein eigenes originales 11° Lagerbier nach Pilsner Art vor – ein untergäriges, im traditionellen Dekoktionsverfahren gebrautes, ungefiltertes – also ein wirklich lebendiges Bier. Man kann auch eigenes 12° Hanfbier, halbdunkles 13° und gelegentliche Spezialbiere verkosten. (Wallerner Bier 11° – Wallerner helles Lagerbier, 12°Hanfbier, 13° Wallerner dunkles Bier).

Besichtigung

Das Wallerner Bier braut man direkt vor den Augen der Gäste im Hotelrestaurant. Das Brauen von einer Charge dauert zwölf Stunden. Danach zieht das Bier in den Gärkeller um, wo es zehn Tage lang in Gefäßen mit kontrollierter Temperatur gärt. Diese Gärung kann man mit eigenen Augen durch das Glas direkt aus dem Restaurant beobachten.

 

Obr: 617BÜRGERLICHE BRAUEREI VOLARY (WALLERN)
Náměstí 325, 384 51 Volary
Tel.: 398 990 909
Tel.: 777 544 815
recepce@hotelbobik.eu
www.hotelbobik.eu


Mapa se načítá

Pivo a pivovary Čech, Moravy a Slezka - kapesní průvodce na cestu za tuzemským pivem