PLZEŇSKÝ PRAZDROJ (dt. PILSNER URQUELL)

Die Brauerei Plzeňský Prazdroj, die ursprüngliche Bürgerliche Brauerei, ist der Geburtsort des goldenen untergärigen Lagerbiers Pilsner Urquell.
Die erste Biercharge, die eine neue Bierkategorie begründete, wurde am 5. Oktober 1842 vom bayerischen Mälzer Josef Groll gebraut. Der Ruhm des Pilsner Biers breitete sich sehr schnell in die ganze Welt aus und die Biere mit der Bezeichnung Pils, Pilsner oder Pilsener stellen heute einen Anteil von 70 % der weltweit gebrauten Biere dar.

Portfolio

Helles Lager Pilsner Urquell, Alkoholgehalt 4,4 %.

Erreichbarkeit

Gesamte Tschechische Republik.

Besichtigung

Täglich 8–18 Uhr (April – September), 8–17 Uhr (Oktober – März). Sie besuchen die Abfüllhalle, die Ausstellung der Zutaten, das Panoramakino, das historische und das gegenwärtige Sudhaus der Brauerei, die einzigartigen Lagerkeller.

 

Obr: 433PLZEŇSKÝ PRAZDROJ (dt. PILSNER URQUELL)
U Prazdroje 7, 304 97 Plzeň
Tel.: 377 062 888
exkurze@prazdrojvisit.cz
www.prazdrojvisit.cz


Mapa se načítá

Pivo a pivovary Čech, Moravy a Slezka - kapesní průvodce na cestu za tuzemským pivem