HOSTINSKÝ PIVOVAR MORITZ (dt. GASTHAUSBRAUEREI MORITZ)

Die Brauerei Moritz in Olmütz trägt den Namen eines bekannten Bürgers aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Geöffnet ist sie seit dem Jahr 2006, und das als eine Gaststätte mit gutem Bier, guten Speisen, einer tollen Atmosphäre und einem gemütlichen Garten direkt im Stadtzentrum. Das Moritz-Bier wird mit der klassischen Technologie der tschechischen Biere hergestellt, mit dem Doppelmaisch-Verfahren, mit dreimaliger Hopfenzugabe, gegoren in offenen Gärkammern. Das Bier reift in luftgekühlten Lagertanks, aus denen es ohne Filtrierung und Pasteurisierung in die Zapfanlage gedrückt wird. Aus dem Hanna-Malz und Hopfen entsteht ein leckeres, süffiges und hochwertiges Bier.

Portfolio

Ständig gezapfte Biere: Moritz 11° – klassisches helles Lager, Maisel 11° – viermalzig, halbdunkles Bier, Moritz 12° – kaltgehopftes bitteres Bier. Gelegentlich werden auch die Biere Černá Tereza (dt. Schwarze Theresa) und Zázvorová dvanáctka (Ingwer-Zwölferbier) gebraut.

Erreichbarkeit

Olmütz: Moritz ist in 1,5l-PET-Flaschen und in Fässern erhältlich. Gezapft: „Bounty Rock Cafe“, „U Kuděje“, „Temle“. Uničov: „U Bílého beránka“, Loštice: „U Lišky Bystroušky“.

Besichtigung

Besichtigungen sind nach Vereinbarung möglich.

Veranstaltungen und Festivals

Im Sommergarten finden im Sommer Konzerte statt.

 

Obr: 335HOSTINSKÝ PIVOVAR MORITZ (dt. GASTHAUSBRAUEREI MORITZ)
Nešverova 2, 779 00 Olomouc
Tel.: 585 205 560
sladekmoritz@hostinec-moritz.cz
www.hostinec-moritz.cz


Mapa se načítá

Pivo a pivovary Čech, Moravy a Slezka - kapesní průvodce na cestu za tuzemským pivem