BRAUEREI HELF

Im Jahre 2017 wurde die Familie der tschechischen Minibrauereien um die Brauerei Helf erweitert. Ihren Namen verdankt sie der Lage unterhalb der Burg Helfštýn (dt. Helfenstein), in der Ortschaft Osek nad Bečvou in der Region Hanakei.
Das Produktionskonzept umfasst die maximale Nutzung des 20hl-Sudkessels und die Produktion immer neuer Biersorten, sowohl der traditionellen untergärigen, als auch der obergärigen Biere.

Portfolio

Aktuelles Angebot: Kovář (dt. Schmied) 10° EPM – helles Schankbier, untergärig, 3,7 % Vol., Nugget, SAAZ, CZ Cascade, Hefaiston 11° EPM – helles Lager, untergärig, 4,5 % Vol., SAAZ, HELF APA 13° EPM – helles Spezialbier, obergärig, 5,4 % Vol., Nugget, Lupulin Powder Citra, Mosaic, HELF IPA 16° EPM – helles Spezialbier, obergärig, 7 % Vol., Lupulin Powder Mosaic, Lupulin Powder Citra, Mosaic, HBC 342.

Erreichbarkeit

Das ungefilterte und nicht pasteurisierte Bier Helf wird in Fässern und in Flaschen in der gesamten Tschechischen Republik und der Slowakei vertrieben.

 

Obr: 124 BRAUEREI HELF
Osek nad Bečvou 423, 751 22
Tel.: 608 778 358
pivovar@helf.eu


Mapa se načítá

Pivo a pivovary Čech, Moravy a Slezka - kapesní průvodce na cestu za tuzemským pivem