BRAUEREI NACHMELENÁ OPICE (BETRUNKENER AFFE)

Brauerei Nachmelená Opice (Betrunkener Affe). Warum betrunkener Affe? Der Mensch stammt von einem Affen und von Bier wird man betrunken…
Die Brauerei wurde im Jahre 2015 gegründet und hinter ihrer Gründung standen der Braumeister Michal Kuřec und der Händler Jirka Valenta.
Die Brauerei funktioniert ohne eigenes Restaurant, wobei ihr Hauptziel ist, mit dem Bier und mit der Marke die Menschen zu erfreuen. An der ersten Stelle steht die Qualität, die durch die Ausbildung des Braumeisters gesichert wird.

Portfolio

Die Brauerei stellt nicht nur untergärige Biersorten nach tschechischer Art her, sondern beschäftigt sich ebenfalls mit neuen, modernen Varianten. Vorwiegend handelt es sich um obergärige Biersorten wie ALE, STOUT, WEIZEN, nach belgischer Art usw.

Erreichbarkeit

Weitere Informationen unter:
www.nachmelenaopice.cz/cs/kam-na-pivo

Besichtigung

Die Exkursion ist an Werktagen und nach vorheriger Vereinbarung möglich. Die Brauerei bietet auch Verkostungsabende an.

Veranstaltungen und Festivals

Die Brauerei nimmt an einer ganzen Reihe von Festivals im Rahmen der Tschechischen Republik und Slowakei teil. Am letzten Wochenende im August findet traditionell in Krnov ein Bierfestival dieser Marke statt.

 

Obr: 350BRAUEREI NACHMELENÁ OPICE (BETRUNKENER AFFE)
Textilní 1154/1, Krnov
Tel.: 777 284 199
www.nachmelenaopice.cz


Mapa se načítá

Pivo a pivovary Čech, Moravy a Slezka - kapesní průvodce na cestu za tuzemským pivem