NOVOMĚSTSKÝ (NEUSTADTER) BRAUEREI

Novoměstský (Neustadter) Brauerei. Die erste Neustadter Brauerei wurde im Jahre 1993 gegründet, an dem Ort, wo bereits im 14. Jahrhundert das Haus des Braumeisters Vaněk Zpěvák stand.
Dank der Idee, die Brauerei mit dem Restaurant zu verbinden, entstand ein sehr interessantes Interieur, das en Gästen nicht nur ein köstliches, ausschließlich aus tschechischen Zutaten hergestelltes Bier und die böhmische Küche anbietet, sondern auch die Möglichkeit, einen Blick auf den Prozess der Bierherstellung zu werfen.

Portfolio

Die untergärigen, ungefilterten und nicht pasteurisierten Biersorten- Novoměstský 11° helles und dunkles Lagerbier. Das Angebot wird gelegentlich um verschiedene Spezialbiere erweitert.

Erreichbarkeit

Das hiesige Bier kann man lediglich hier, im Restaurant der Neustadter Brauerei in Prag, Vodičkova Straße verkosten.

Besichtigung

Verlaufen täglich von 12 bis 18 Uhr, immer nach vorheriger Reservierung. Man kann auch andere Termine oder Auslegung in einer Fremdsprache vereinbaren.

Veranstaltungen und Festivals

Die Brauerei nimmt an verschiedenen Bierfestivals in Prag und Mittelböhmen teil.

 

Obr: 354NOVOMĚSTSKÝ (NEUSTADTER) BRAUEREI
Vodičkova 20, 110 00 Praha 1
Tel.: 222 232 448
Tel.: 602 459 216
sales@npivovar.cz
www.npivovar.cz


Mapa se načítá

Pivo a pivovary Čech, Moravy a Slezka - kapesní průvodce na cestu za tuzemským pivem