STRAKONICKÝ DUDÁK (dt. Strakonitzer Dudelsackspieler)

Dudák – Die Bürgerliche Brauerei Strakonice (dt. Strakonitz) wurde im Jahre 1649 gegründet und ist heute die einzige industrielle Brauerei in Stadtbesitz in der Tschechischen Republik.
Die Brauerei braut Bier von klassischen Technologien unter der Verwendung offener Gärbottiche und Lagertanks, in denen das Bier 30 – 60 Tage lang gärt. Das Strakonitzer Bier ist nicht pasteurisiert.

Portfolio

Die Brauerei in Strakonitz stellt diese nicht pasteurisierten Biere her: das Schankbier „Dudák Švanda“, die Lager Dudák 11° und Dudák° Premium, das bittere Lager „Otavský zlatý“, das Lager mit bayerischem Malz „Král Šumavy“ (dt. König des Böhmerwalds) sowie das halbdunkle Lager „Klostermann“.

Erreichbarkeit

Die Strakonitzer Biere sind in den Regionen Südböhmen und Westböhmen sowie in Prag und in der Umgebung von Brno erhältlich, wo die Brauerei über ein eigenes Vertriebszentrum in Holasovice verfügt (Bezirk Brno-venkov).

Besichtigung

Besichtigungen der Brauerei können telefonisch unter der Nummer +420 727 852 335 oder per E-Mail an v.matej@pivovar-strakonice.cz  gebucht werden. Die Besichtigungen dauern etwa 80 Minuten und finden an Werktagen ab 14 Uhr statt. Sie lassen sich mit einer Anmietung des Verkostungsraums auf dem Brauereigelände verbinden.

 

Obr: 534STRAKONICKÝ DUDÁK (dt. Strakonitzer Dudelsackspieler)
Podskalská 324, 386 01 Strakonice
Tel.: 383 312 410
info@pivovar-strakonice.cz
www.pivovar-strakonice.cz


Mapa se načítá

Pivo a pivovary Čech, Moravy a Slezka - kapesní průvodce na cestu za tuzemským pivem