BRAUEREI PRACHATICE

Brauerei Prachatice (dt. Prachatitz). Im August des Jahres 2015 kam es nach 65 Jahren zum Wiederaufleben der Tradition des Bierbrauens in Prachatitz, und das im historischen Zentrum im ehemaligen Schneiderhaus von Herrn Fastner. Mit dem Betrieb untrennbare verbunden ist das Brauereirestaurant mit Ausblick direkt in das Sudhaus. Die typisch böhmisch-mährische Küche ist berühmt, und gekocht wird hier ausschließlich aus regionalen, stets frischen Zutaten.
Alle Biere sind nicht pasteurisiert und ungefiltert. Hier konzentriert man sich vor allem auf Lagerbiere, die für diese Region typisch sind. Einmalig ist der kurze, nur 4 m lange Weg des Biers vom Lagertank direkt zum Ausschank. Erhältlich ist das Bier auch im Glas, in PET-Flaschen und im Fass.

Portfolio

11° helles Lager, untergärig, 12° Schmuggler-Lager, Bradáček 13° halbdunkles Lager, im Sommer dann Weizenbier 13° Schreiner oder Spezialbiere je nach aktuellem Tagesangebot.

Erreichbarkeit

In der südlichen Region des Böhmerwalds und in der Umgebung des Stausees Lipno, in Písek oder in Český Krumlov (dt. Krumau), doch auch nach Prag wird das Bier geliefert.

Besichtigung

Besichtigungen samt Erklärungen nach Absprache, eventuell auch mit einem Spaziergang in der Stadt entlang derjenigen Plätze, an denen in Prachatitz Bier gebraut wurde…

Veranstaltungen und Festivals

Direkt in der Brauerei finden Konzerte, Lesungen und Vorträge, Bierfeste und kulinarische Saisonfestessen statt.

 

Obr: 457BRAUEREI PRACHATICE
Horní 174, 383 01 Prachatice
Tel.: 606 096 994
pilousek@pivovarprachatice.cz
www.pivovarprachatice.cz


Mapa se načítá

Pivo a pivovary Čech, Moravy a Slezka - kapesní průvodce na cestu za tuzemským pivem