ZÁMECKÝ PIVOVAR (dt. SCHLOSSBRAUEREI) ZBRASLAVICE

Schlossbrauerei Zbraslavice. Die Brauerei in Zbraslavice entstand bereits im 16. Jahrhundert als Bestandteil des hiesigen Herrschaftssitzes. Ende des 19. Jahrhunderts war der Betrieb nicht mehr rentabel und 1904 kam es zu der unausweichlichen Schließung. Die Schlossbrauerei Zbraslavice wurde erneut 2015 gegründet und knüpft an die langjährige Bierbrautradition in Zbraslavice an. Die moderne Brauerei finden Sie in den Räumlichkeiten des historischen Brauhauses.

Das Bier wird hier auf die traditionelle, handwerkliche Art hergestellt; vor dem Abfüllen wird es nicht aufbereitet – es wird weder gefiltert noch pasteurisiert. Kunden kommen also in den Genuss eines lebendigen, mit vielen wertvollen Inhaltsstoffen angereicherten Bieres.

Portfolio

Das Sortiment bilden ungefilterte und nicht-pasteurisierte untergärige Biere – helles Markold 10°, helles Hubert 12°, dunkles Permoník 12° und Spezialbiere je nach aktuellem Angebot.
Gasthäuser, Bierstuben und Restaurants vor allem in Mittelböhmen und in Prag; siehe Webseite der Brauerei;

Erreichbarkeit

Restaurants, die dieses Bier anbieten: Havířská Bouda – Aussichtsturm mit Restaurant, Sedlec 35, Kutná Hora, Hotel Svatý Hubert in Zbraslavice 169.

Besichtigung

Besichtigungen werden nach individueller Vereinbarung für kleinere sowie größere Gruppen angeboten, mit Möglichkeit der Verkostung.

 

Obr: 628ZÁMECKÝ PIVOVAR (dt. SCHLOSSBRAUEREI) ZBRASLAVICE
Zbraslavice 2, 285 21 Zbraslavice
Tel.: 724 999 333
info@pivovarzbraslavice.cz
www.pivovarzbraslavice.cz


Mapa se načítá

Pivo a pivovary Čech, Moravy a Slezka - kapesní průvodce na cestu za tuzemským pivem