MINIBRAUEREI PALIČÁK

Die Minibrauerei Paličák wurde in der traditionellen Brauhochburg der Mährisch-Schlesischen Region, der Brauerei Radegast, gegründet. Sie entstand nach formellen und informellen Diskussionen der Bierliebhaber in der Ortschaft Palačov. Es bestand die Sehnsucht, ein eigenes Bier herzustellen, das sich von dem „typischen, traditionellen Geschmack des Biers aus Nošovice“ unterscheiden sollte, und zugleich einen neuen Biergeschmack zu kreieren, der eigen und typisch sein sollte.
Beteiligt daran waren die freundschaftlichen Kontakte mit Herrn Mojmír Velký, dem damaligen Inhaber der Minibrauerei Koníček, der seine erste Sudpfanne Herrn Pavel Vašut verkaufte und zugleich zu einem Garanten der Bierproduktion in der Minibrauerei Paličák wurde. Diese Brauerei entstand auf dem rekonstruierten Gut des Herrn Zdeněk Krutílek und dazu werden künftig auch Bierbäder gehören, mit der Möglichkeit des Badens im schaumigen Nass, seiner Verkostung und mit begleitenden Rehabilitationsleistungen. Derzeit laufen bautechnische Abschlussmaßnahmen, und über deren Vollendung werden wir die Öffentlichkeit rechtzeitig auf unserer Webseite informieren. In den Gutsräumen halten wir Sitzmöglichkeiten für Radfahrer und Sommergäste mit der Möglichkeit der Verkostung unserer Biere und des Backsortiments aus unserer Bäckerei bereit. Unser Plan ist es, wirklich hochwertige Biere herzustellen, die unsere Bierkenner und Bierliebhaber ansprechen werden. Geplant ist auch eine Erweiterung der Brauerei um neue Technologien.

Portfolio

Paličák 11° helles Lager, Krutílek 12° helles Lager, bitter, Čulibrk 13°% halbdunkles Spezialbier. Gelegentliches Angebot an Spezialbieren zu verschiedenen Gelegenheiten.

 

Obr: 375MINIBRAUEREI PALIČÁK
Palačov 43, 741 01 Starý Jičín
Tel.: 604 343 795
info@minipivovarpalicak.cz
www.minipivovarpalicak.cz


Mapa se načítá

Pivo a pivovary Čech, Moravy a Slezka - kapesní průvodce na cestu za tuzemským pivem