BRAUEREI OSTRAVAR

Ostravar ist eine Brauerei mit der reichhaltigsten Geschichte und Tradition in der Mährisch-Schlesischen Region. Gegründet wurde sie bereits zu Zeiten Österreich-Ungarns, und ist seitdem unter derselben Adresse zu finden.
Mit dem regelmäßigen Bierbrauen begann die Ostrauer Brauerei im Sommer des Jahres 1898. Seit dem Jahr 1997 gehört die Brauerei Ostravar zum Unternehmen „Pivovary Staropramen s. r. o.“, dem zweitgrößten Bierproduzenten in der Tschechischen Republik. „Pivovary Staropramen“ ist wiederum Teil der Bierbraugruppe Molson Coors.
Erwähnt werden sollte auch die Tatsache, dass Ostravar als eine der letzten großen Brauereien in der Tschechischen Republik bei der Zubereitung des Biers die traditionelle Technologie verwendet, d. h. Sudhaus–Gärkammer–Keller. Das bedeutet, dass die Biergärung bei Ostravar bereits 120 Jahre nach der traditionellen Art und Weise erfolgt – in der Gärkammer.
Im Jahre 2016 wurde die Brauerei Ostravar zum Generalpartner der größten Sporthalle in Mähren, die den Namen Ostravar-Arena trägt.

Portfolio

Ostravar Premium, Ostravar Original, Ostravar Mustang, Černá Barbora (dt. Schwarze Barbora), Zimní 14 (Winterbier).

Erreichbarkeit

Die Gaststätten, in denen Ostravar gezapft wird, finden Sie auf den Seiten www.ostravar.cz/piva .

Besichtigung

In der Brauerei sind kupferne Sudpfannen zu finden, Sie erfahren, wie offene Gärbottiche aussehen und können auf eigene Haut die Kühle der Lagerkeller fühlen.

Veranstaltungen und Festivals

In jedem Jahr finden im Juni die Feierlichkeiten der Brauerei Ostravar direkt im Areal der Brauerei statt. Im Verlauf der Festigkeiten können die Besucher das frischeste Bier direkt aus dem Keller probieren und sich auf Exkursionen und Bierbrauschulen freuen, die von den Mitarbeitern der Brauerei veranstaltet werden.

 

Obr: 371BRAUEREI OSTRAVAR
Hornopolní 57, 702 00 Moravská Ostrava a Přívoz
Tel.: 596 650 111
www.ostravar.cz


Mapa se načítá

Pivo a pivovary Čech, Moravy a Slezka - kapesní průvodce na cestu za tuzemským pivem